Impressum

Anbieterkennzeichnung nach § 5 und § 6 Telemediengesetz (TMG) und § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV)

Anbieter und somit verantwortlich für die geschäftsmäßige und kommerzielle Domain

www.renewetzel.de im Sinne des § 5 des Telemediengesetz in Funktion als Kerngesetz des Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz ElGVG und des Gesetzes zur Regelung der Rahmenbedingungen für Informations- und Kommunikationsdienste (IuKDG) ist René Wetzel.

Herausgeber & Dienstanbieter:

René Wetzel
Nollendorfer Straße 13
07743 Jena

Telefon +49 3641 3098031

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unberechtigte Nutzung der auf der Webseite angegebenen E-Mailadressen (z.B. für SPAM) werden direkt zur Anzeige gebracht und strafrechtlich verfolgt.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE279685079

Verantwortlicher für journalistisch redaktionelle Beiträge gemäß § 55 Abs. 2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV): René Wetzel

 

Marken- und Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Diese Website benutzt den FlashCounter Statistikservice, einen kostenlosen Dienst der Augsburger Webagentur Team23 zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Für die technische Umsetzung werden Cookies (Textdateien, die auf dem Computer der Besucher der Webseite gespeichert werden) und die Speicherung Ihrer IP-Adresse benötigt. Diese Daten sind für den Anbieter nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der IP-Adresse mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adressen und Cookies werden in der Regel nach einigen Tagen aber spätestens nach einem Monat gelöscht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server der Team23 Internetagentur in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird vor deren Speicherung anonymisiert. Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell völlig anonym von der FlashCounter Webanalyse erfasst.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software generell verhindern. In diesem Fall können jedoch auf diversen Websites nicht sämtliche Funktionen uneingeschränkt nutzbar sein. 
Eine weitere Möglichkeit, nicht von der Webanalyse erfasst zu werden, ist ein Widerspruch in Form der Speicherung eines sogenannten Opt-Out-Cookies in Ihrem Browser. Solange dieser in Ihrem Browser abgelegt ist, wird FlashCounter Ihre Benutzerdaten nicht analysieren. 
Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch nicht mehr nachvollzogen werden kann, wenn Sie die Website mit einem anderen Browser besuchen oder den Opt-Out-Cookie zwischenzeitlich gelöscht haben. In diesem Fall ist eine erneute Speicherung des Opt-Out-Cookies nötig. 
Klicken Sie den folgenden Link, um den FlashCounter-Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser abzulegen: http://fc.webmasterpro.de

Markenschutz

Jedes hier genannte Firmen- oder Markenzeichen ist Eigentum der jeweiligen Firma. Die Nennung von Marken, Namen und Preisen geschieht zu rein informativen Zwecken.

Urheberrecht

Die bereitgestellten Informationen dieser Internetpräsentation sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung bleibt auf die Verwendung zur Auswahl und Beschaffung der angebotenen Informationen beschränkt. Es darf lediglich eine Kopie der auf dieser Internetseite vorgefundenen Informationen auf einen einzigen Computer für den persönlichen, nicht-kommerziellen und internen Gebrauch heruntergeladen werden.

Im übrigen dürfen Logos, Graphiken, Text oder Bilder auf diesen Internetseiten nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch René Wetzel kopiert, vervielfältigt, geändert, veröffentlicht, heruntergeladen, versendet, übertragen oder auf sonstige Weise genutzt werden. Links, die auf diesen Internetauftritt verweisen, dürfen nicht den Eindruck erwecken, als seien Teile dieser Informationsseiten Bestandteile des verweisenden Angebotes.

AGBs - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Medien

Als Medien gelten alle in Buchform oder auf einem Datenträger (CD, DVD) ausgelieferten Bücher, Hörbücher und Videos. Downloads bei Drittanbietern (z.B. Audible, iTunes etc.) unterliegen den Geschäftsbedingungen der jeweiligen Anbieter.

Soweit nicht anders ausgezeichnet, ist in den einzelnen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 7% bzw. bei den Buch/ Audio-Package-Produkten, den Audios und den DVDs von 19% enthalten.

Der Versand erfolgt für Sie innerhalb Deutschland ohne Berechnung bis zu einem Höchstgewicht von 2000g.

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung unser Eigentum.

Dies Bedingungen gelten ab dem 01.01.2014. Alle früheren Preisbedingungen und Preise verlieren ihre Gültigkeit. Preisänderungen sowie Irrtum bei Beschreibungen und Preisen der Bücher behalten wir uns vor.

Wiederrufsrecht: Gemäß Fernabgabegesetz BGB § 355 gelten für Medien ein 14-tägiges Wiederrufsrecht. Voraussetzung ist ein einwandfreier Zustand der Ware. Ausgeschlossen davon sind eingeschweißte und versiegelte Produkte (insbesondere sind das CDs, Audiokassetten, Videos, DVDs, Software). Diese Produkte nehmen wir nur in der Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurück. Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Sache durch Paketversand werden kann. 

2. Buchung offener Seminare

Soweit nicht anders ausgezeichnet, verstehen sich alle Preise als Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er das Feld "Buchungsanfrage senden" angeklickt hat. Erst mit schriftlicher Bestätigung des Auftrags an den Kunden kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und Rene Wetzel zustande. Die Vergabe von Seminarplätzen erfolgt nach zeitlichem Eingang.

Zahlung: Die Rechnungserstellung erfolgt unmittelbar nach Buchung. Die Zahlung ist sofort nach Rechnungseingang fällig.

Widerrufs- & Rückgaberechte: Bei Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch Rene Wetzel oder namens des jeweiligen Veranstalters bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. Eine Rückerstattung aufgrund von Stornierung oder Nicht-in-Anspruch-nehmens des Veranstaltungsplatzes ist ausgeschlossen. Seminarplätze sind jedoch übertragbar. Der Kunde kann jederzeit Ersatzteilnehmer benennen.

Sollte ein Seminar nicht den Ansprüchen des Kunden genügen, so kann dieser ohne Angaben von Gründen das Seminar zu den Pausenzeiten verlassen und erhält seine Seminargebühr zurück. Voraussetzung für die Rückzahlung ist jedoch zunächst die Teilnahme an dem Seminar. Der Kunde stellt außerdem sicher, dass er sich gegenüber den anderen Teilnehmern ruhig und fair verhält und deren Lernstreben nicht stört.

3. Ausfall/Nachbesserung/Verschiebung bei Buchung von firmeninternen (Inhouse) Seminaren

Bei den Regelungen für Absagen und Terminverschiebungen von gebuchten Vorträgen, Seminaren und Trainings orientieren wir uns an den Richtlinien des BDVT (Bundesverband deutscher Verkaufsförderer und Trainer e.V.).

Da auch bei Alternativanfragen die von Ihnen gebuchten Schulungstermine für Sie fest reserviert sind, wird vereinbart, dass bei Absagen oder Terminverschiebungen durch den Auftraggeber, gleich aus welchem Grund, bis zu neun Monate vor dem vereinbarten Schulungstermin 50% des vereinbarten Honorars zu zahlen sind. Bei späteren Absagen ist der gesamte Honorarpreis fällig.

Absagen haben schriftlich zu erfolgen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung (z.B. www.erv.de).

Sollte Rene Wetzel wider erwarten z.B. durch Krankheit das Seminar oder Vortrag nicht durchführen können, verzichtet der Auftraggeber auf Kostenausgleich oder weitere Ansprüche.

4. Urheberschutz/Haftung/Gerichtsstand

Kreativleistungen und vom Trainer ausgehändigte Unterlagen (z.B. Folien-Ausdrucke im Seminar) dürfen vom Auftraggeber nur für den vereinbarten Zweck verwandt werden, jede andere Nutzung bedarf einer eigenen Honorar-Regelung.

Eigentumsvorbehalt: Unterlagen, Materialien, Bücher und andere Medien bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Der Trainer unterstützt den Auftraggeber nach bestem Wissen. Die Verantwortung für den Erfolg der vorgeschlagenen Maßnahmen bleibt jedoch in jedem Fall beim Auftraggeber. Der Trainer haftet auch nicht für Schäden oder Ansprüche von Dritten, die durch nicht ausreichendes Briefing/nicht abgesprochene Verwendung der Leistung entstehen.

Der Gerichtsstand ist Jena.

Für alle öffentlichen Seminare und Vorträge gelten die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.

5. Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt.

An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. 


Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.


Weitere Impulse für Deinen Erfolg

Logo rene wetzel avatar web

Erhalte regelmäßig Anregungen und Ideen, die Du direkt in Deinem täglichen Business umsetzen kannst

Kein sinnloses Tschaka, Tschaka - Du bist genug motiviert, Du brauchst Impulse zum wachsen!

Sichere Dir Wissen, dass für Dich praxisnah aufbereitet ist und Instrumente zum umsetzen. So bist Du kein Wissensriese und Umsetzungszwerg, sondern ein Transferchampion für Deine Visionen und Ideen. 

renewetzel.de

Die Themen

Die Produkte

Kontakt

Du hast Fragen oder möchtest eine Nachricht senden? Melde Dich:

 

Jetzt Kontakt aufnehmen