Verkaufspsychologie

Verkaufspsychologie
Pixabay thought-2123971_1280.jpg

Konzept

Verkaufen ist und bleibt nun einmal schlicht und ergreifend ein Thema zwischen Menschen. In diesem Modul geht es darum im ersten Step sich selbst zu verstehen. Wie entstehen eigene Gedankengänge? Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Die Teilnehmer lernen in dem Seminar sich selbst besser zu verstehen, natürlich aber auch den Kunden.

Im zweiten Step geht es darum, warum ein Kunde so handelt, wie er handelt.

Kann man Menschen überhaupt in Typen einordnen, und wie kann man diese klassifizieren? Ist es möglich diese Typenklassen im Gespräch wirklich zu erkennen?

Das Modul ist praxisnah aufbereitet. Selbstverständlich erhältst du die neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse renommierter Hochschulen, wie der Harvard University, praxisgerecht aufgearbeitet. Du stellst damit sicher, dass du aktuelles Wissen vermittelt bekommst. Selbstverständlich werden dir die relevanten und weiterführende Quellen im Anschluss an das Seminar zur eigenen Recherche und Weiterbildung mit dem Verkaufshandbuch ausgehändigt.

Nutzen

Sie lernen Kunden in verschiedenen Situationen korrekt einzuschätzen und Ihr eigenes Verhalten entsprechend darauf auszurichten. Sie können damit bewusst in schwierigen Situationen wie festgefahrenen Verhandlungen oder kritischen Reklamationen das Gespräch lenken und richtig reagieren. Sie werden damit erfolgreichere Verkaufsgespräche führen. Ihre Kunden werden sich damit wesentlich besser verstanden fühlen. Durch den daraus resultierenden Vertrauensaufbau gelangen Sie auch leichter an Wettbewerbsinformationen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte, Vertriebs- und Verkaufsleiter, die Ihre Verkaufskompetenzen und –strategien überprüfen wollen und neue Impulse suchen
  • Außendienst- und Innendienstmitarbeiter, Gebietsverkaufsleiter, Key Account Manager etc. die Ihre eigene Verkaufsrhetorik besser auf den Kunden ausrichten wollen.

Themenbereiche 

  • Einführung in die Individualpsychologie und gruppendynamischen Prozesse
  • Emotionen im Verkauf
  • Selbstwertgefühl
  • Wahrnehmung der Wirklichkeit
  • Biologischen Prozesse und Einflüsse auf das Individuum
  • Neurologischen Prozesse im Verkaufsgespräch
  • Wirkung von Farben
  • Zusammenspiel von Trieben und Bedürfnissen von Käufer und Verkäufer

Seminardauer

Das Modul kann stundenweise in ein Gesamtkonzept eingebunden oder als Einzelseminar gebucht werden. Ich empfehle das Modul zusammen mit dem Modul Telefonakquise zu buchen. So ergibt sich z.B. ein abgeschlossenes 2 Tagesseminar. Selbstverständlich stelle ich Dir einen individuellen Seminarplan für dein Unternehmen zusammen. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

René Wetzel

Mit über 15 Jahren Vertriebserfahrung in unterschiedlichsten Branchen im B2B und B2C - Vertrieb blickt René Wetzel auf eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen und Positionen zurück. Sowohl im nationalen, wie internationalen Kontext sammelte er Vertriebserfahrung.

Die René Wetzel | Unternehmensberatung kümmert sich um das wichtigste in Ihrem Unternehmen: Ihrem Vertrieb. Durch die klare Fokussierung sichern Sie sich Know-How und Expertise zu wichtigen operativen, wie strategischen Fragestellungen.

Das Leistungsspektrum reicht von der GAP-Analyse, Strategieberatung und Prozessoptimerung, bis hin zu Trainings und Coachings Ihrer Vertriebsmannschaft. Wir sind Ansprechpartner für jede Ebene Ihrer Vertriebsorganisation: Außendienst, Vertriebsleitung und Geschäftsführer.

Kontakt aufnehmen

So erreichen Sie uns

Adresse
Unternehmensberatung 
René Wetzel
Nollendorfer Straße 13
07743 Jena

T: +49 3641 3098031
E: frage@renewetzel.de

Sichern Sie sich den Impulse-Newsletter für Ihre Vertriebserfolge

Erhalten Sie regelmäßig Impulse, Tipps und Tricks rund um den Vertrieb! Sichern Sie sich jetzt Ihren Vertriebs-Newsletter.

renewetzel.de

Die Themen

Die Produkte

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Ihren Vertrieb fit machen für die Zukunft?

03641 3098031

Jetzt Kontakt aufnehmen