Neukundenakquise

Neukundenakquise
Pixabay feet-2358333_1280

Konzept

Wer sich auf seinen Stammkunden ausruht, wird langfristig verlieren. Denn trotz intensivster Kundenbindungsmaßnahmen verliert ein Unternehmen Stammkunden. Das ist ganz natürlich.

Dies kann zahlreiche Ursachen haben. Dein Kunde kann z.B. seinen gesamten Geschäftsbereich neu ausrichten und damit entfällst du schlicht und ergreifend als Lieferant. Du hast für die Neuausrichtung nicht das notwendige Produkt oder Dienstleistung im Portfolio.

 

Mit Sicherheit kannst du die Erosion von Kunden durch gezielte Maßnahmen und geeignete Strategien eindämmen. Ganz aufhalten wirst du diese jedoch nicht. Es ist daher die gegebene Pflicht des Verkäufers neue Kunden aufzubauen.

In diesem Modul lernst Du, neue Interessenten aufzubauen und gezielt anzusprechen. Du lernst, wie du Leads (Interessenten) generierst. Du führst potentielle Kunden an der Hand von der Ansprache, bis hin zum ersten Umsatz. Du lernst, wie Du den Weg für nachhaltiges Wachstum mit neuen Kunden ebnest.

Worauf musst Du achten, damit Du den Grundstein für langfristiges Wachstum legst?

Nutzen

Du lernst die notwendige Sicherheit im Gespräch für die Neukundenakquise. Typische Situationen, wie Messeansprache, Kalt- und Warmakquisen und der unterstützende Einsatz der Social Media, werden mit dir intensiv trainiert. Dieses Modul empfiehlt sich insbesondere mit dem Modul Telefonakquise.

Zielgruppe

  • Außendienst- und Innendienstmitarbeiter
  • Gebietsverkaufsleiter
  • Key Account Manager
  • Sales Manager
  • andere Verkäufer im Direktverkauf mit dem Ziel Neukunden aufzubauen.

Themenbereiche

  • Grundlagen, Spielregeln und Trends
  • Instrument des Elevator Pitch kennen und erstellen lernen
  • Gesprächsleitfaden für die gezielte Ansprache
  • Ableitung eigener Kennzahlen aus der Unternehmensstrategie
  • Aufbau eines eigenen Vertriebscontrollings
  • Marktsegmentierung und Wettbewerb
  • Neue Vertriebswege im B2B und B2C Marketing
  • Bedeutung von CRM für die Akquise von neuen Kunden
  • Richtige Klassifizierung und Qualifizierung von Interessentendaten
  • Aufbau von Adressdatenbanken 

Seminardauer 

Das Modul kann stundenweise in ein Gesamtkonzept eingebunden oder als Einzelseminar gebucht werden. Ich empfehle das Modul zusammen mit dem Modul Telefonakquise zu buchen, somit ergibt sich z.B. ein abgeschlossenes 2 Tagesseminar.

Selbstverständlich stellen ich Dir einen individuellen Seminarplan für dein Unternehmen zusammen.  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

René Wetzel

Mit über 15 Jahren Vertriebserfahrung in unterschiedlichsten Branchen im B2B und B2C - Vertrieb blickt René Wetzel auf eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen und Positionen zurück. Sowohl im nationalen, wie internationalen Kontext sammelte er Vertriebserfahrung.

Die René Wetzel | Unternehmensberatung kümmert sich um das wichtigste in Ihrem Unternehmen: Ihrem Vertrieb. Durch die klare Fokussierung sichern Sie sich Know-How und Expertise zu wichtigen operativen, wie strategischen Fragestellungen.

Das Leistungsspektrum reicht von der GAP-Analyse, Strategieberatung und Prozessoptimerung, bis hin zu Trainings und Coachings Ihrer Vertriebsmannschaft. Wir sind Ansprechpartner für jede Ebene Ihrer Vertriebsorganisation: Außendienst, Vertriebsleitung und Geschäftsführer.

Kontakt aufnehmen

Mehr in dieser Kategorie: « Reklamationsmanagement

So erreichen Sie uns

Adresse
Unternehmensberatung 
René Wetzel
Nollendorfer Straße 13
07743 Jena

T: +49 3641 3098031
E: frage@renewetzel.de

Sichern Sie sich den Impulse-Newsletter für Ihre Vertriebserfolge

Erhalten Sie regelmäßig Impulse, Tipps und Tricks rund um den Vertrieb! Sichern Sie sich jetzt Ihren Vertriebs-Newsletter.

renewetzel.de

Die Themen

Die Produkte

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Ihren Vertrieb fit machen für die Zukunft?

03641 3098031

Jetzt Kontakt aufnehmen